LEISTUNGEN

CAD/CAM bietet uns optimale technische Möglichkeiten auf dem Gebiet der Kieferorthopädie und der dentofazialen Orthopädie.

Das Spektrum der biokompatiblen Apparaturen entwickelt sich ständig weiter: Sitzungen zur Anpassung der Klammern sind mittlerweile nicht mehr nötig, und es steht eine grosse Auswahl an speziellen kieferorthopädischen Apparaturen zur Verfügung, wie etwa herausnehmbare Zahnspangen des Typs PUL (Propulseur universel light), funktionelle Geräte, festsitzende Apparaturen, thermogeformte Schienen.

Unser Hauptziel ist es, diese medizinischen Vorrichtungen nach Mass und in hoher Qualität zu fertigen. Dazu setzen wir Laserschweisstechnik ein, die Zuverlässigkeit und Präzision garantiert, sowie die besten Materialien, die den schweizerischen und europäischen Normen entsprechen.

Übernahme der digitalen Abdrücke

Seit 2015 verfügt die ORTHOFICIENCE SA dank ihrer Investitionen in modernste High-Tech-Geräte über digitale 3D-Technik. Wir sind komplett ausgestattet mit 3D-Scannern, 3D-Software, 3D-Druckern und begleiten Sie auf dem Weg in die digitale Kieferorthopädie: Wir übernehmen Ihre STL-Dateien von allen Kameras über unsere gemeinsame, problemlos zugängliche SharePoint– und Teams-Cloud (Rechenzentrum in der Schweiz).

Direkter und indirekter Einsatz von CAD/CAM

Les évolutions liées au numérique et travaille améliore en permanence la création CFAO :

direct

Mit CAD/CAM-Technik massgefertigte Klammern für alle festen Apparaturen: Lingualbogen, Dehnplatte, Zungengitter, Quadhelix etc. Dank unserer neuen Reihe von Apparaturen gehören Sitzungen zur Anpassung der Klammern und Separatoren endgültig der Vergangenheit an. Dies bedeutet Zeitgewinn auf dem Behandlungsstuhl zur grössten Zufriedenheit Ihrer Patienten.

Mit CAD/CAM-Technik gefertigte Apparaturen: Kleberetainer, Lingualbügel, alle Arten von kieferorthopädischen Klasse II- und Klasse III-Apparaturen (Herbstscharnier, einstellbare Apparaturen des Typs PUL 1, 2, 3, W und TWIN mit klinischer Validierung, Twin Block, Optimax Global usw.)

Indirect

Mit Übertragungsschienen zum indirekten Verkleben nach Ihren digitalen Abdrücken positionieren wir Ihre Brackets.

Nach Prüfung und Bestätigung der Brackets-Position fertigen wir die Übertragungsschienen an.

Zeitgewinn auf dem Behandlungsstuhl

Präzises Verkleben

Komfort für Patienten und Behandelnde.

Zahnschienen zur schrittweisen Korrektur

Unsere komfortablen und effizienten Aligner werden präzise massgefertigt und sind unsichtbar (Rückfälle, Rotationen, Diastemaschluss usw.)

Wir erstellen ein virtuelles CAD-Set-up zur Bestimmung der notwendigen Zahnbewegungen. Nach Ihren Anweisungen werden die angestrebten Zahnbewegungen in einzelne Schritte zerlegt, für die jeweils Aligner angefertigt werden, damit die Behandlung für den Patienten schmerzfrei bleibt.

100 % biokompatibel, schweizerische Fabrikation  TRIOS® approved

Retainer

Thermogeformte Zahnschienen, 0,5 mm bis 1,5 mm,

Harzplatte, verklebte Drähte, flach, rund oder geflochten

Unsere Retainer gewährleisten perfekte Stabilität nach Ihrer Behandlung.

3D-Druck für Praxen und Labore

Wir bieten mehrere Arten von 3D-Druck an, ab 50 µm und entsprechend Ihren Bedürfnissen, Präzision, Ästhetik, Temperaturbeständigkeit, reduzierte Herstellungskosten.

3D-Archivierung

Die 3D-Digitalisierung der Abformungen ist präzise und bietet zahlreiche Vorteile, spart Platz und ist einfach anzuwenden. Wir können die archivierten Dokumente auch auf einer eigenen geschützten Cloud speichern.